News

Wollen Sie immer auf dem Laufenden sein?

Dann sind Sie hier genau richtig. Herzlich Willkommen auf meiner News-Seite. Das ist nämlich der Ort, wo Sie brandheiße Neuigkeiten rund um  mich erfahren . So bleiben Sie immer am Puls der Zeit, um es ein wenig salopp auszudrücken.



Ansonsten krönen wieder Ereignisse unsere Tage. Am 10. 8.2006 wird mein Sohn Bastian in die Schule kommen. Sein Komentar:" dann beginnt der Horror!".....ich denk das bedarf keinen Kommentar mehr.

Nochwas in eigener Sache....

Lieber Pucki... wir finden es ganz toll das du diese Seite als Fan besuchst. Und wie ich schon sagte....ich bring " dat Ding" auch immer wieder auf den neusten Stand. Komm doch einfach mal vorbei .... und orientiert dich mal mit deiner Frau


Mozart und eine Lesung hab ich schon in der Werner Jaeger Halle hinter mir!! Man macht mich zum Kulturprofi! .... ehrlich gesagt... nicht meine Welt! " schmunzel"

Danke " Janina"! Ich freu mich das ich dir helfen kann! ( Interne Botschaft)


.....hihihihi..... ich lach mich wieder mal platt!!!!! Jetzt hat meine alte Band auch noch den Schlagzeuger rausgekickt.....

Aber es geschehen Zeichen und Wunder. Am 1. April laufen Gespräche über eine neue Band. Sammy...der Ex Schlagzeuger der WABB und ich denken über neue Projekte nach. Mehr verrat ich noch nicht. Gut Ding will Weile haben.

 

Und jetzt wünsche ich allen Besuchern dieser Seiten von mir 

...frohe Ostern! Ich hoffe das wir auch in 2007 immer in dem tollen Kontakt bleiben.

..und jetzt die schlechten Nachrichten: Ich hab mir im Garten meine Hüfte gebrochen. Also ist eine Operation nicht auszuschließen. Damit liegen die musikalischen Projekte zunächst auf Eis. Näheres.... nachdem ich in Düsseldorf inne Uniklinik war. Ich halt euch auf dem Laufenden.

Tja.... die Hüfte ist im Eimer. Ich darf nächste Woche...30.5. in Düsseldorf eintrudeln. Mist.... dann schließen sich wochenlange Krücken an. Ich werde berichten sobald ich wieder da bin. Nochwas.... am 30. 5 ist auch noch mein Geburtstag. Tolles Geschenk.

Hallo Fans!! Melde mich mit neuem Geläuf wieder zurück. Hat alles prima geklappt. Medizinisch gesehen ist die Dusseldorfer Uniklinik ja toll. Aber alles andere was sich mit dem Aufenthalt verbindet kann man vergessen. Jetzt warte ich auf die Reha.

Die Reha hab ich dann auch abgeschlossen... fragt mich besser nicht wie es war. Komentar im Vorfeld.... lächerlich!!

Irgendwann fällt mit dann auch mal die Decke auf den Kopf.... und finanziell muß es ja auch weitergehen. Daher versuche ich schnellsmöglich wieder ins Arbeitsleben einzugreifen. Mitte August??? Ich werde es mit allen Kräften versuchen. Abgesehen davon ist ein Wochenende auf Mallorca bezahlt und gebucht! Nach dem ganzen Schlamassel stehen mir die 4 Tage doch wohl auch zu... sofern mein Chef das noch mitmacht!

Bastian iss ins 2 Schuljahr gerutscht...mit guten Bewertungen.... ich hoffe das es so bleibt. Aber der Krümel kennt die Regeln hier...lach.


Ho...ho!!! Musikalisch tut sich wieder was. Nach langem Hickhack... es wurde die Mitte gefunden!!! Dank an Bernd, Michael, Sammy....und wo bleibt Danny

Wir haben den Proberaum in "Kehn"!!!

Der Himmel weiß´wo das liegt!!! Die Pampa ist da geboren. Kleiner Raum zwar... aber alle Besucher sind herzlich willkommen. Iss auch wärmer im Winter...lach!!

In eigener Sache dazu:

.....wir sind keinesfalls schwul oder sonst was!!! Wir sind alle / überwiegend verheiratet...das auch noch glücklich

!!!

Pappnasen der  Welt ..... meldet euch bei  mir! Gerne gesehen sind Anfänger... aber nicht gerade ne Schülerband. Beweißt mir eurer können... die Band freut sich

...Und jetzt wünsche ich allen Besuchern meiner Page ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Alles Gute für " 2008"


Und nochwas: ich hab nach rund 13 Jahren ne super Freundin zurückgefunden. Die gute Mucki iss wieder da! Lass wieder von dir hören, meine Liebe. Die Partys waren gesten...heute ist das Leben


...2009!! März, und immer noch kein Urlaub in Sicht!! Wird wohl aufgrund der wirtschaftlichen Situation knapp ausfallen... wenn nicht noch ein Wunder geschied. Im Garten muß auch noch das ein oder andere erledigt werden... wir warten ...ne nicht auf`s Christkind.... wir warten auf den Gärtner! Lach.

Ansonsten hab ich neue Leute für meine Musik gefunden. Klar , ist schwierig am Anfang einen Stil oder ein Konzept zu finden. Jedoch sind die Leute fähig und man wird sehen was sich draus ergibt. Übrigens will "gut Ding Weile haben". Also, keine Panik auf der Titanik.

Einen Bandnamen gibt`s auch noch nicht. Wir arbeiten auch daran.

Nochwas.... schön das es Stayfriends.de gibt. Hab ne Menge Leute aus meinen historischen Schultagen wiedergetroffen. Meldet euch doch einfach mal bei mir.

Wow, in letzter Sekunde hat das mit dem Urlaub doch noch geklappt. 2 Wochen Kreta! Die ersten 2 Wochen im Mai. Das war richtig prima. Bis auf 2 Tage ...Sonne pur, ohne eine Wolke. 

Hurra!!! Der Bandname steht fest "SUNNY SIDE UP" heißt unsere Jazz, Funk, Blues Combo! Mal sehen was draus wird.

Bastian kommt ins 4 Schuljahr. Mensch wie die Zeit vergeht. Jetzt wird´s aber auch langsam Ernst für den Krümel. Immerhin entscheidet sich bald auf welche weiterführende Schule er kommt.

Und jetzt wünsche ich allen Besuchern meiner Seite einen wunderschönen Urlaub 2009.

Bummm,bummm...hihihi!!!

Es gibt wieder was neues!!! Bastian wünscht sich jetzt ein richtiges Schlagzeug zu Weihnachten!! Du lieber Himmel.... das in einer normalen Wohnung!!! Mal sehen was wir draus machen.

Und... wie schnell es gehen kann... ich bin auch bei der Sunny-side- up Truppe rausgegangen. Nööö... dat war es wirklich nicht. Nicht annähernd interessant für mich. Schade um einige Leute die ich da kennenlernte....

Tja, und neue Ereignisse rütteln wieder an meinem Leben. Vermutlich bin ich spätestens im Mai 2010 arbeitslos. Wie das denn hier alles weitergehen soll ist noch mehr wie unbekannt. Hat denn niemand nen Job für mich?? Braucht ja auch nicht Zahntechnik zu sein.. Basti hat seine Schießbude... und ich hab weder Job noch Wintereifen für mein Auto.Klasse Kiste!!! Boahhhh.

Sofern nichts mehr passiert.... wünsche ich Euch allen jetzt schon " frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2010"

...und bleibt mir treu auf dieser Seite 

...wieder ein halbes Jahr später:

Wie schon angekündigt bin ich mittlerweile arbeitslos. Naja, wird sich schon irgendwas finden... irgendwann.


Tja, und mein Junior hat`s auch geschafft,der kommt dann nach den Sommerferien auf die Gesamtschule. Mach das Beste draus "Krümel"

Neulich hatte ich Besuch von " Batman"!!

Kaum zu glauben, aber wahr: ich hatten eine Fledermaus in der Wohnung. Die sind ja pfeilschnell. Versuch die einzufangen bei 160qm Wohnfläche.....zwecklos. Nach 2 Tagen hat die wohl irgendwie den Ausgang gefunden. Jedenfalls ist sie nicht mehr da. Und das ist auch gut so!!!!

Ansonsten wünsch ich allen einen wunderschönen Sommer und einen tollen Urlaub.

Tragisch!!! Wie das Leben so spielt! Heute,05.08.2010, ist ein alter Freund gestorben. Tommy... mit dem meine Musik ursprünglich seinen Anfang nahm. Und das mit mal gerade 50 Jahren auf dem Buckel. ...ich werd dich nie vergessen.

...mal wieder was erfreuliches:

Morgen ist es soweit!!!!!! Der 4. September.

WDR2 - für Nettetal!!!

Mal sehen ob unser Städtchen das alles so schafft. Man erwartet ja mehrere 10 tausende Besucher. Klar wenn Amy Mc Donald, Standfour und Nena hier auftreten.Jedenfalls laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Bühnen stehen... Parkplätze sind eingerichtet.. die Strassen werden langsam gesperrt oder zur Einbahnstrasse umfunktioniert. Und wir leben mittendrin. Ich komm mit dem Auto morgen nicht mehr von meinem Grundstück. Dafür hätte ich ne Ausnahmegenemigung beantragen müssen. Aber warum? Die Kiste bleibt morgen eben stehen. Ich kann auch nur das Fenster aufmachen und hör dann alles live mit. Aus diesem Grund hol ich den Bastian auch heute schon ab. Mal sehen wie ihm dieses riesige Konzert gefällt. Ich werde euch berichten......

Waaahhhnnsinnnnn!!!!

Leute ...das war ein Fest!!! Sowas wird Nettetal soo schnell nicht wieder erleben!! Einfach großartig und umwerfend. Hiermit danke ich dem WDR und seinem tollen Team für diesen völlig überragenden Tag. Ich denke damit sprech ich den vielen , vielen tausend Besuchern aus der Seele. Nicht zu vergessen auch den Dank an alle anderen die den Tag sicher und möglich gemacht haben.( Polizei, Rettungskräfte, Ordner..usw)

Kurz zum Thema " Mirco"! (28.01.2011)

Was sagt man an solch einem Tag??? Die Leiche des kleinen Mirco´s ist gefunden. Der Täter verhaftet. Geschehen nur wenige Kilometer von hier. Ich trauere mit den Eltern und hoffe das der Täter seiner gerechten Strafe zugeführt wird. Ich bin fassungslos und sprachlos an dieser Stelle.

Das Leben geht weiter!

Ich hab mich dazu entschlossen mich selbstständig zu machen. 8 Wochen harter Recherche und Aufwand liegen hinter mir. Und was soll ich sagen..... Hurra!!! Ich habs geschafft. Ab dem 2 Februar gibt´s die " Dentale Kunststofftechnik Werner Marks"

Eine GbR. Mit meinem Partner zusammen wünschen wir uns eine erfolgreiche Zukunft!

..die dann auch ganz gut klappt. Mein Sohn " Bastian" denkt, nach knapp einem Jahr, auch mal wieder seinen Vater besuchen  zu wollen. Kurz nach Weihnachten!!! Welch eine Ehre!!!! Mama seih Dank.

 

!

Die Dentale - Kunststofftechnik besteht jetzt schon 1,5 Jahre.... und der Erfolg gibt mir Recht das ich diesen Schritt gewagt habe. Ich hoffe es bleibt so. Mittlerweile abreite ich daran mir ein eigenes Labor aufzubauen.

Bastian kommt weiterhin nur sehr sporadisch.... 

...musikalisch gesehen bin ich wieder zu haben. "Nightshift" war ein Flop. Aber auch das wusste ich vorher schon. Egal... dann mach ich eben wieder eine schöpferische Pause. 

Nebenbei bin ich jetzt Besitzer eines Motorrollers...hihihi. 125 ccm.. Macht Spaß bei schönem Wetter.... und .... unser Garten wird umgestaltet. Das dauert aber noch ein Weilchen. Aber wird bestimmt sehr schön... ich freu mich schon darauf.

Nach langer Abwesenheit aktualisiere ich diese Seite mal wieder.

Was soll ich jetzt schreiben? Wie es mir geht? Wie ich mich fühle?

 Was ich mache? Wie fühlt man sich denn wenn das.... was man am meisten auf der Welt geliebt hat... sein Ein und Alles... in seinem Leben, nun mal...sich trennt und sich einem Anderen hingibt? Wie fühlt man sich dann? Hat was von Brechreiz...und div. Magenproblem.

Ok.... mir geht´s wieder super gut!!! Ok, der " alte Mann" hat etwas gelitten in den letzten Monaten... aber auch ganz neue Erfahrungen und Kontakte gemacht/ geknüpft.

Ein Fotoshooting jagt das andere momentan. Ich werde noch zum Model...lach. Beweise werden wie immer folgen. 

Oktober 2014. Das Leben nimmt weiter Formen an. Bastian ist mittlerweile schon 14 Jahre und mag (aus welchen Gründen auch immer) seinen Vater nicht sehen. Die Pupertät lässt grüßen. Den Kontakt zu meiner Frau hat sich zu meiner großen Freude wieder eingestellt und festigt sich wieder mehr und mehr. Allerdings lebt sie ein Leben das ich nicht in meins einbauen könnte.

Welch ein Wunder... Bastian... sendet Oma, und geichzeitig mir, zu Weihnachten ein Paket mit tollen Bildern von ihm. So langsam fang ich an meinen Sohn echt " cool" zu finden. Er könnte ein Frauenschwarm werden( vermutlich ist der das schon in seiner Liga).... kein Wunder bei dem Vater... grins. Das hab ich alles auch hinter mir.... aber die Zeit ist für mich wohl vorbei Leider.... 

Gesundheitlich werde ich im Jahr 2015 noch so einige Steinchen aus dem Weg räumen müssen.... aber ich bin das ja über viele Jahre auch gewohnt. Auch das schaffen wir mal wieder.... obwohl .... man wird ja auch nicht unbedingt jünger. Aber ... let´s Rock & Roll.... auch mit fast 54 Jahren. Macht ihr mal euren Sport.... ich mach meine Musik.  

Musikalisch hab ich jetzt die " Another Date" Band im Programm. Blues, Oldies, Rock der ´70 und ´80 Jahre. Mal sehen was das bringt. Ich such immer noch krampfhaft nach Gesang und Keyboard. Bitte meldet euch bei mir.

....wird fortgesetzt...

wird fortgesetzt....klar.

Also.... das mit der Band war nun auch nicht sooo der Brüller.  Daher hab ich mich entschlossen mal wieder eine "schöpferische Pause" einzulegen.  Kontakt zum Junior( Zwerg sag ich bei ner Körpergröße von fast 180cm nicht mehr) hab ich auch wieder. Also ... alles im Lot.

Basti wird in diesem Jahr schon 16. Leute wie die Zeit vergeht.

Solo bin ich nach wie vor auch noch... was mich ziemlich ankotzt. Naja....

Sooo...nachdem man mir dann mal meinen alten MX5 zerhämmert hat , hab ich mich  zu einem Neukauf durchringen müssen.

Also wir sprechen über einen Gebrauchtwagen. Das Teil ist sowas von hart, böse, laut und mega  schnell!!!! 235 km/h sind gar kein Thema mehr.

Abgesehen davon werde ich meine Optik ab morgen mal etwas aufhübschen. Ich mach mich mal etwas chic.

Sooo. Zeit zum " Aktuallisieren"!

Also: Es freut mich das mein Junior im letzen Jahr " 2 Mal" !!! Zeit gefunden hat seinen Vater zu besuchen. Ok... die Pupertät läßt grüßen.

...immerhin schreiben wir das Jahr 2017!

MIr geht´s privat wie auch beruflich wieder so einigermaßen. Ich lerne nette Leute kennen. Das wars!

Musikalisch gesehen bin ich immer noch im Ruhezustand. Allerdings sind das eine oder andere Gimmick dazugekommen in meiner technischen Ausstattung. Das schließt ja nicht aus das nach rund 2 Jahren Pause mal wieder ein Neustart angesagt wäre.

Jetzt fehlen mir die Leute dazu...lach. Gut Ding will eben Weile haben. Mal sehen wo es mich hin treibt. Jedenfalls muss ich sehr, sehr, sehr viel üben. Bin komplett raus..

Ich wünsche allen Besuchern ein tolles neues Jahr 2018. Und meinem Bastian das er sein Abi wie auch den Führerschein packt. Ich helfe dir wo und wie ich kann ...

In eigener Sache.... ich hab im Laufe der 5,5 Jahre des Alleinseins... viele nette Menschen kennen gelernt. Dafür bin ich jeder einzelnen Person sehr dankbar. Es gibt wundervolle ... und auch schreckliche Menschen auf der Welt. Leute mit Verstand für´s Reale... und Träumer. Irre Idioten die versuchen ihr krankes Hirn... und seih es noch so klein... durchzusetzen. Menschen die versuchen sich zu verwirklichen ... koste es was es wolle... auch auf den Knochen anderer. Sich aber selbst als hilfsbereit bezeichnen. Die lieber in Italien wandern gehen als kranke Menschen dann doch helfen zu können. Liebevolle Welt.? Ich bin etwas erschüttert darüber. Das ist 2018?

Mit 57 Jahren finde ich das " FÜRCHTERLICH"

5,5 Jahre solo prägt natürlich. Aber ich weiß auch das es da draussen jemand gibt der mich sucht. Ich such nicht mehr... ich lass mich finden.

Soziale Netzwerke ..adee! Hab mich aus dem Mega Schwachsinn " Facebook" endlich und für ewig abgemeldet. Geht ja gar nicht. !!

Wenn man mich erreichen möchte ... schaut unter " Kontakte " nach. Ist sooo einfach. Basti macht den Führerschein..( Theorie hat er schon... und das mit der Praxis bekommen wir auch schon hin.) Ein Auto hat Papa natürlich auch schon in Sichtweite. Ne ne... nicht der Golf 6 wie gewünscht... ich dachte mehr an einen Polo oder Corsa. Was kleines, billiges um die Ecken gerade zu fahren. Es kennt jeder der mal Fahranfänger war... aber wir arbeiten dran.

Musikalisch gesehen..... ich weiß man wartet wieder auf mich.... bin ich immer noch in der Pause. Fans... es könnte das Ende in Sicht sein.

Ich möchte nirgends einsteigen sondern etwas ganz neues gründen. Alles was sich angesprochen fühlt... mich bitte direkt anschreiben.

Macht es bald... es bleibt nicht mehr viel Zeit.

Missachtungen und Rückzüge retten nichts, sondern fördern ungewollte Boshaftigkeiten. Es tut mir leid... aber meine Geduld hat auch mal ein Ende.  ( in eigener Sache)

2019

Junior hat den " Lappen" und ist auf dem Weg zum Abi. Ob das erreicht/ geschafft werden kann zeigt sich in den nächsten Monaten/ Wochen.

Den Vorschlag ihm ein Auto zu schenken hat er dann dankend abgelehnt. Naja... wer nicht will hat schon.

2019.

Nunmehr seit fast 7 Jahren wieder solo! Es ist nicht zu fassen. Aber ich häng einfach immer noch an meiner Frau. 




..wird fortgesetzt.....

Ich aktualisiere diese Seite laufend, damit Sie bestimmt nichts verpassen. Und falls ich doch mal was vergessen haben sollte - so schicken Sie mir doch bitte einfach eine E-Mail an beauvalais2@gmail.com Über kritische Anmerkungen und natürlich auch Lob freue ich mich immer sehr!


 

.....schön das du mich besuchst. Ich zähl auf dich